Wer bin ich

by James, 11. May 2016

English Version here.

Wer bin ich?

Es gibt eine Menge Links, ein paar Portfolioseiten, aber man fragt, wer ist der Fotograf, was macht er, und was macht ihn besonders….

Erstens, ich bin James Rea. Ja, mein Name zeigt eine Sache deutlich, meine Schreibweise bestimmt auch, dass ich seit einigen Jahren hier bin, aber kein Deutscher bin.

Ich bin hier fest in Berlin. Ich möchte sagen, dass es hier so toll ist, und genau deswegen möchte ich nicht weg, aber ich sage ehrlich, ich baue hier mein Leben auf, ich mag Berlin, und ich mag die Menschen. Ich bin hier, weil ich mich dafür entschieden habe, und ich bleibe. Und ich bin Fotograf.

Ich fotografiere viel für verschiedene Vereine und Gruppen hier in Berlin, und mache das gern, z.B. die Business and Professional Women (Berlin), oder neulich für Vizionary beim Berlin Fashion Hall 2017 im Hotel Moa.

Ich schreibe bald ausführliche im Blog zu meiner Eventfotografie.

Was man wissen muss. Ich gebe immer 100%, wenn ich einen Auftrag annehme.

Falls ich je denke, dass ich nicht der beste Fotograf für den Job wäre, sage ich direkt, z.B. ich mache sehr wenig Fotos von Kleinkindern.

Vielleicht wichtig: Man sieht auf meiner Fotos ein Wasserzeichen mit “Artistsinberlin.net”.

Was das mit”jamesrea.de” zu tun hat, ist ziemlich einfach. Ich führe einen Kunstfotografieblog, eher Künstlerfotografieblog. Die Fotos, die Sie hier sehen, mit dem Wasserzeichen “artistsinberlin.net” sehen, sind von mir gemacht. Manchmal will ich den Wasserzeichen von “Artists in Berlin” benutzen, weil die Fotos besser zu dem Projekt passen. Ich mache nicht auf allen Fotos ein Wasserzeichen, aber wenn ein Wasserzeichen schon steht, bleibt es.

Mein Artists in Berlin Projekt mach ich, um Künstler hier in Berlin zu unterstützen, um hervorragende Fotos zu machen, und um viele neue und interessante Menschen kennenzulernen. Ich freue mich, solche Fotos, wie Sie auf meiner Webseite sehen, Künstler anzubieten, die vielleicht noch kein professionelles Bild von sich oder ihrer Veranstaltung haben.